Detox-Kur für ein besseres Wohlbefinden

Es gibt zahlreiche Einflüsse, wie z.B. eine unausgewogene Ernährung, die unserem Körper tagtäglich und über einen langen Zeitraum schaden können. Dies führt oftmals zu einer hohen Belastung und Stress. Eine Detox-Kur kann Körper und Geist entgiften und zum eigenen Wohlbefinden beitragen. Solch eine Kur sorgt für das verringerte Aufnahme von möglichen Giftstoffen und das Befreien des Körpers von Schadstoffen. Des Weiteren dient sie zur Entspannung und Wiederherstellung eines gesunden Stoffwechsels.

Allgemeines zur Detox-Kur

Das Wort Detox kommt aus dem Englischen und ist eine Abkürzung für „Detoxification“, was “Entgiftung” bedeutet. Normalerweise nimmt eine Detox-Kur zwischen einer und vier Wochen in Anspruch.

Der menschliche Organismus kann nicht alles an aufgenommener Nahrung verwerten. Gewisse Stoffe oder Stoffwechselprodukte schaden diesem gar, da sie den Körper nicht verlassen können. Die Entgiftungsorgane wie Leber, Niere, Galle und Darm verhelfen zwischen “gut” und “schädlich” zu unterscheiden und sorgen dafür, dass wir möglichst gesund bleiben. Das Ziel der Detox- Kur ist diese Entgiftungsorgane zu entlasten. Dies geschieht hauptsächlich durch das Verzichten auf Genussmittel an den sogenannten Detox-Tagen, die für unsere Entgiftungsorgane schwer abzubauen sind. Nach der Detox-Kur können sich unsere Organe wieder regenerieren, ihren Aufgaben besser nachgehen und volle Leistung bringen.

Die Rolle der Ernährung während der Detox-Tage

Während einer Detox-Kur ist es besonders wichtig auf eine richtige Ernährung zu achten. Durch die Kur soll das Säure-Basen-Gleichgewicht des Körpers wieder hergestellt werden. Das Gleichgewicht kann erreicht werden, wenn genauso viele basenbildende wie säurebildende Lebensmittel zu sich genommen werden. Oftmals überwiegt im Alltag jedoch die Einnahme von säurebildenden Lebensmittel. Dies führt zur Übersäuerung des Körpers und letztendlich zur Gewichtszunahme. Daher ist es wichtig  das Gleichgewicht durch die Detox-Kur wieder herzustellen. Säurebildende Substanzen kommen unter anderem in Fleisch, Alkohol, Weizen, Milch und Zucker vor. Basenbildende Lebensmittel hingegen sind beispielsweise Gemüse, Müsli und Früchte.

Um den Darm während der Detox-Tage noch mehr zu entlasten, sollten Sie mindestens drei Stunden zwischen den Mahlzeiten vergehen lassen und auch gegen Heißhunger ankämpfen. Detox-Tees sind eine Alternative, den Stoffwechsel auf Trab zu bringen. Frisch zubereitete Gerichte und viel Gemüse ist während den Detox-Wochen angesagt!

Entspannung im Alltag zur Entgiftung

Eine angemessene Anzahl von Schlafstunden ist besonders wichtig für das Wohlbefinden und für die Gesundheit. Während den Detox-Tagen sollte darauf besonders geachtet werden, da Schlaf und Ruhepausen bei der Bekämpfung von Schadstoffen helfen. Über Nacht scheidet unser Körper Schadstoffe besonders intensiv aus.

Außerdem ist es empfehlenswert, während des Alltags Ruhepausen einzulegen. Das alleinige Schließen der Augen für ca. 10 Minuten kann schon zur Entspannung beitragen. Des Weiteren kann ein Basenbad helfen, zu einem inneren Gleichgewicht zu gelangen. Relaxen Sie bei ca. 37 Grad für etwa 20 Minuten in der Badewanne. In der Apotheke können Sie sich Badesalz hierfür besorgen. Das Badesalz sorgt im Wasser für einen sehr hohen pH-Wert, durch den der Körper vermehrt Säure ausscheidet. 

Weitere hilfreiche Aktivitäten, die Sie während Ihrer Detox-Tage durchführen können, sind Spaziergänge und Yoga-Übungen. Durch einen Spaziergang an der frischen Luft und das Einatmen über die Nase sowie das Ausatmen über den Mund kann die Lunge von Giftstoffen befreit werden. Yoga-Übungen führen zu gewissen Wirbelsäulendrehungen, welche die Verdauung anregen und eine tiefe, reinigende Atmung fördern.  

Eine Detox-Kur trägt aktiv zu dem eigenen Wohlbefinden bei. Nicht nur zur Entspannung ist die Kur empfehlenswert, aber auch um wieder eine Balance zu finden und um einen gesünderen Lebensstil zu verwirklichen. Eine Detox-Kur kann anfangs auch für nur eine Woche durchgeführt werden. Schon nach dieser kurzen Zeit sind die Ergebnisse spürbar.